TRINK WASSER...

...natürlich aus Adelebsen!

Trinkwasser

Der Ver- und Entsorgungsverband Adelebsen hat die Aufgabe, die Verbraucher mit Trinkwasser zu versorgen.

Im Bereich Trinkwasser wurden und werden für Sie nachfolgende Anlagen und Leitungen erneuert:

2011
Erneuerung von Pumpen, Rohrleitungen und der Schalt- und Steuertechnik im Pumpwerk Wibbecke und dem Hochbehälter Kuhberg.

2012 und 2013
Zusätzliche Versorgungsleitung vom Hochbehälter Lödingsen-Erbsen nach Erbsen, Zum Kückenberg.
Zusätzliche Versorgungsleitung vom Hochbehälter Lödingsen-Erbsen nach Lödingsen, Gartenstraße
und dazu die Stromversorgung des Hochbehälters.

2014
Sanierung der Kohlensäurefilteranlage (Abschnitt 1) im Hochbehälter Lechtmer Kopf, Adelebsen mit der zugehörigen internen Verrohrung. Erneuerung des Schaltschrankes mit Prozessleitsystem.
Beginn der Erneuerung der Trinkwasserleitung im Steinweg mit neuen Hausanschlüssen.
Teilsanierung der Lechtmer Beeke, Adelebsen (zum Schutz des Brunnen 1) gemeinsam mit dem Flecken Adelebsen. Dafür notwendig waren das Kappen und Neuverlegen von diversen TW-Hauptleitungen. 

2015
Sanierung der Kohlensäurefilteranlage (Abschnitt 2) im Hochbehälter Lechtmer Kopf, Adelebsen.
Erneuerung der Trinkwasserleitung im Steinweg mit neuen Hausanschlüssen.
Beginn der Teilerneuerungen der TW-Ltgn. in der Lödingser- und Lange-Pröbsten-Straße und Erneuerung der TW-Ltg. in der Bramburger Straße in Adelebsen.

2016 und 2017
Sanierung der Kohlensäurefilteranlage (Abschnitt 3) im Hochbehälter Lechtmer Kopf, Adelebsen.
Abschluss derTeilerneuerung der TW-Ltg. in der Lödingser Straße und Erneuerung der TW-Ltg in der Bramburger Straße in Adelebsen.
Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Lechtmer Straße.

2018
Sanierung von Teilbereichen der TW-Leitungen in der Lindenallee und Hettenser Straße in Lödingsen und im Pfingstanger in Adelebsen.
Verlegung der neuen TW-Leitung von Am Antonsberg zum Schilfsgraben um den ring zu schließen.
Sanierungsbeginn der Wasserkammern des Hochbehälters Lechtmer Kopf in Adelebsen (Dauer bis ca. 2020) und Neuverlegung der TW-Leitung zum Wohngebiet "Ostlandviertel" in Adelebsen.

 

Kooperation Trinkwasserschutz Obere Leine

Schon seit 1992 treffen sich regelmäßig Wasserversorger, Landwirte und Fachbehörden aus dem Landkreis Göttingen mit Wasserschutzfachleuten, um gemeinsam über den Trinkwasserschutz zu beraten und gemeinsame Maßnahmen zu beschließen.

 Zur Webseite

 

Hier die aktuelle

TRINKWASSERVERORDNUNG

(nichtamtlich aber sehr gut lesbar beim DVGW) weiter zur Webseite des DVGW

Hier die amtliche Fassung,
das Bundesgesetzblatt vom 8.1.2018 als PDF-Download

Wir sind für Sie da

Störfalltelefon:
0177 8999007

Verwaltung und Betriebsgebäude


Ziegelei 4
37139 Adelebsen
Telefon: 05506 999007
Telefax: 05506 999486
E-Mail:
info@vev-adelebsen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch:
07:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
07:00 - 14:00 Uhr