Klärschlammvererdungsanlage

Klärschlammvererdungsanlage 2017

Daten und Ausbaugröße der Anlage:

Ausbaugröße 18.000 m³ Nassschlamm mit ca. 1% TS pro Jahr, ergibt 180 TonnenTM/Jahr
Beschickungsmenge ca. 240m³ Nassschlamm mit 0,8 - 1,2% TS pro Woche auf 2 Arbeitstage verteilt
Beschickungszeitraum 8 bis 10 Jahre, je nach Schlammaufkommen
Bauform Erdbecken mit Außenböschungen von 0,2 - 2,5m Höhe, Abdichtung mit 2,0 mm PE-HD-Deponiefolie, Innenböschung 1,60 m in allen Beeten
Schlammzuleitung KA bis Vererdungsanlage, 600m, DN 100, PE-HD ca. 24m Höhenunterschied
Filtratrückleitung Vererdungsanlage bis SW-Sammler, 250m, DN 80, PE-HD
Strom- und Steuerkabel 600m von der KA zur Vererdungsanlage
Baukosten Gesamt, Brutto 784.000 €
Bauzeit 4 Monate (4. Aug. - 4. Dez. 2003)

Verfahrensablauf der Klärschlammvererdung

Verfahrensablauf der Klärschlammvererdung

Link zu "The PAULY GROUP" : EKO-PLANT-Klärschlammvererdung

Wir sind für Sie da

Störfalltelefon:
0177 8999007

Verwaltung und Betriebsgebäude


Ziegelei 4
37139 Adelebsen
Telefon: 05506 999007
Telefax: 05506 999486
E-Mail:
info@vev-adelebsen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch:
07:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
07:00 - 14:00 Uhr