Verbandsvorsteher und Verbandsvorstand

sind am 17.01.22 durch den Ausschuss neu gewählt worden..

Der Vorstand besteht aus dem Vorstandsvorsitzenden und fünf weiteren Personen.

Die 6 Vorstandssitze (Wahlperiode 2021 - 2026) verteilen sich wie folgt:

Flecken Adelebsen (4)

Verbands­vorsteher
Vorstands-Vorsitz
Norbert Hille

Vertreterin (o. VV) Cathrin Stemme

Stellvertreter VV
Vorstands­mitglied

Ralf Wasmuth

Vertreterin (ohne Stv.) Nicole Schulz

Vorstands­mitglied Bernd Aschenbrandt Vertreter
Berthold Freter 
Vorstands­mitglied Ralf Wahrhusen Vertreter Christof Schmidt

Stadt Hardegsen (2)

Stell­vertreter VV
Vorstands­mitglied
Horst Fedry Vertreter
(ohne Stv.)
Michel Graver
Vorstands­mitglied Karsten Koschel Vertreter Wilhelm Windmann

Die Verbandsmitglieder haben gemäß § 16, Punkt 3 der Satzung nur ein Vorschlagsrecht für die Besetzung der Vorstandsmitglieder und ihrer Stellvertreter gemäß Abs. 1.

Der Ausschuss wählt frei die/den Vorstandsvorsitzende/n, die zwei Stellvertreter*innen und 3 weitere Vorstandsmitglieder möglichst in seiner 1. Sitzung.

Der Vorstandsvorsitzende ist gleichzeitig der Verbandsvor-steher. Die Stellvertreter sind stellvertretende Verbandsvorsteher. Für jedes Vorstandsmitglied wird ein persönlicher Vertreter gewählt (Die persönlichen Vertreter von VV und den beiden stv. VV sind nur Vorstandsmitglieder). 

Das Ergebnis der Wahl ist der Aufsichtsbehörde anzuzeigen.

Der Verbandsausschuss kann ein Vorstandsmitglied aus wichtigem Grund mit zwei Drittel Mehrheit abberufen. Die Abberufung und ihr Grund sind der Aufsichtsbehörde anzuzeigen. Diese kann der Abberufung innerhalb eines Monats nach Eingang der Anzeige unter Angabe von Gründen widersprechen, wenn der vorgetragene wichtige Grund nicht gegeben ist. Widerspricht die Aufsichtsbehörde, so ist die Abberufung unwirksam.

Der Vorstand wird entsprechend § 11 der Satzung für eine Amtsperiode gewählt. Nach Ablauf der Amtszeit führt der Vorstand seine Tätigkeiten bis zur ersten Sitzung des neu gewählten Vorstandes fort. Das gilt auch bei der Auflösung des Verbandsausschusses.

Wenn ein Vorstandsmitglied vor Ablauf der Amtszeit ausscheidet, so ist für den Rest der Amtszeit Ersatz zu wählen. Die Ersatzwahl ist unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Monaten nach Ausscheiden eines Vorstandsmitgliedes durchzuführen.

Die ausscheidenden Mitglieder bleiben bis zur Wahl der neuen Vorstandsmitglieder im Amt. Dies gilt nicht bei einer Abberufung nach Abs. 5. An den Sitzungen des Vorstandes können Mitglieder des Ausschusses mit beratender Stimme teilnehmen.

Die Aufgaben des Vorstandes:

Der Vorstand bereitet die Beschlüsse des Ausschusses vor.

Der Vorstand beschließt über diejenigen Angelegenheiten, die nicht der Beschlußfassung des Ausschusses bedürfen und die nicht dem Vorsteher oder Geschäftsführer obliegen.

Der Vorstand bereritet die Einstellung von allen (ehrenamtlichen) Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor oder entlässt diese.

Der Vorstand hat dem Ausschuss über wichtige Beschlüsse alsbald zu berichten.

Wir sind für Sie da

Störfalltelefon:
0177 8999007

Verwaltung und Betriebsgebäude
Ziegelei 4
37139 Adelebsen
Telefon: 05506 999007
E-Mail:
info@vev-adelebsen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch:
07:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
07:00 - 14:00 Uhr

Nach oben