Oberflächenwasser

versickert oder abgeleitet

OberflächenwasserDer Ver- und Entsorgungsverband Adelebsen hat die Aufgabe, Oberflächenwasser zu sammeln und schadlos in einen Vorfluter abzuleiten.

Im Bereich Oberflächenwasser wurden und werden für Sie nachfolgende Anlagen und Leitungen erneuert:

2024
Ausbau der Straße Hitzuing in Wibbecke
Planung des grundhaften Ausbaus der Str. Harbertshof in Wibbecke

2023
Planung des grundhaften Ausbaues der Straße Hitzing in Wibbecke

2011 bis 2022

  • Teilerneuerung Regenwasserkanal in Güntersen
  • Teilerneuerung Banhofstraße/Ladestraße Adelebsen
  • Teilerneuerung Kanalnetz Angerweg/Rottenbeeke Barterode
  • Teilerneuerungen des Kanalnetzes und der Einläufe in Wibbecke
  • Teilerneuerungen des Kanalnetzes und der Einläufe in Eberhausen.
  • Teilerneuerung Regenwasserkanal Steinweg, Lödingsen
  • Teilerneuerung Hauptsammler "Rottenbeeke", Barterode
  • Teilerneuerung Regenwasserkanal Bahnhofstraße, Adelebsen

Wir sind für Sie da

Störfalltelefon:
0177 8999007

Verwaltung und Betriebsgebäude
Ziegelei 4
37139 Adelebsen
Telefon: 05506 999007
E-Mail:
info@vev-adelebsen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
07:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 12:00 Uhr

Nach oben