Info zur allgemeinen Wasserversorgung im Flecken Adelebsen

Sehr geehrte Damen und Herren,
es gibt in einigen Bereichen des Landes Infos über mögliche Trinkwasserengpässe ...

Hier meine Stellungnahme zum Thema:

Die Trinkwasserversorgung mit einer gleichbleibend sehr guten und ständig geprüften Qualität im Versorgungsgebiet ist gesichert. Es gibt keine Mengenprobleme.

Das heißt jedoch nicht, dass Sie mit dem von uns für Sie zur Verfügung gestellten Trinkwasser nicht umsichtig umgehen sollten. Überlegen Sie bitte grundsätzlich, ob der Wasserverbrauch z.B. zum "Gartenwässern" notwendig ist. Weitere einfache Wassersparmaßnahmen finden Sie auf unseren Seiten oder im Internet.

Noch ein Hinweis an alle Poolbetreiber im Versorgungsgebiet.
Poolwasser ist nach der Befüllung Schmutzwasser und zwingend beim Ablassen dem Schmutzwasserkanal zuzuführen. Wegen Verdreckung und ggff. enthaltener Chemikalien müssten Sie vor anderer Weiternutzung genau analysieren (lassen), ob das Brauch-Wasser noch unter den gesetzlich festgelegten Grenzwerten liegt. Damit ist selbstverständlich für genommenes Poolwasser auch die Schmutzwassergebühr fällig und Sie dürfen den Pool grundsätzlich nicht über einen ggf. vorhandenen "Gartenwasserzähler" befüllen.

Noch kurz zu Ihren Wasserbezugspreisen. Diese sind wegen der hohen Qualität und dem für Sie zu leistenden Service angemessen.
Das Land Nds. wird die Wasserentnahmegebühr in 2021 verdoppeln. Diese zusätzlichen 7,5 ct. pro m³ geben wir direkt an Sie weiter.
Für die Grundsanierung des Hochbehälters Lechtmer Kopf und die neue Versorgungsleitung des "Ostlandgebietes" in Adelebsen fallen 1,3 Mio. € Baukosten an. Auch die Reparaturen der TW-Leitungen und TW-Hausanschlüsse nehmen seit einigen Jahren erheblich zu. Diese Summen fließen ebenfalls in Ihren TW-Preis mit ein. Der VEV Adelebsen nimmt vom Flecken Adelebsen ab dem Jahr 21 für den günstigsten Wasserzähler einen Grundpreis von 84 Euro/A und pro Qubikmeter gelieferte Trinkwassermenge 2,59 Euro zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Für die Zulieferung an den WBV Barterode liegt der Preis an den Flecken Adelebsen bei 1,33€/m³ zzgl. USt.

Da allerdings der Flecken Adelebsen die Gebühren für Sie festlegt, kann der Grund- und Qubikmeterpreis für Sie höher oder niedriger sein.

Norbert Hille
Geschäftsführer


Zurück zur Übersicht

Wir sind für Sie da

Störfalltelefon:
0177 8999007

Verwaltung und Betriebsgebäude


Ziegelei 4
37139 Adelebsen
Telefon: 05506 999007
Telefax: 05506 999486
E-Mail:
info@vev-adelebsen.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch:
07:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
07:00 - 14:00 Uhr